AKTIVITÄTEN IN FAISTENAU


Canyoning in der Strubklamm


Eine persönlich geführte Canyoningtour vom Seewirt "Franz" ist etwas ganz besonderes. In ca. 3-4 Stunden erwandern Sie die Strubklamm und sehen Plätze, die vor Ihnen nur wenige andere gesehen haben. Unter fachmännischer Leitung und mit bester Ausrüstung erleben Sie eine Tour die Körper und Geist gleichermaßen fordert. 


Buchen Sie hier direkt Ihre Canyoningtour


Metzgersteig Wanderung

 

Der Wanderweg über den Metzgersteig entlang der Strubklamm in Richtung Ebenau startet beim Seewirt. Gleich nach dem Gasthaus führt links ein Weg hinunter zur Staumauer.  Am Beginn des Wanderweges, wird auf einer Tafel die Sage vom "Mord vom Metzgersteig" beschrieben.

 

Der Metzgersteig führt nicht durch die Klamm, sondern befindet sich auf der Südseite der Strubklamm. Dieser verbindet die Ortschaften Ebenau, Adnet und Faistenau miteinander.


Rund um die Plaik


Vom Seewirt aus halten Sie sich links und wandern über die Staumauer, danach geht's halblinks weiter in Richtung Bauernhof Plaik. Auf der Anhöhe kommen Sie an zwei weiteren Höfen vorbei, bevor Sie rechts Richtung Felsenbad kommen.

Weiter geht's über die Almbachstraße, von dort aus können Sie entweder über den Kugelbergweg in den Ort wandern oder zum Seewirt zurückkehren und sich bei einer Einkehr stärken.


Weitere Information: Rundwanderweg Plaik


Rund um den Hintersee

 

Die 5 km lange Rundwanderung um den Hintersee ist geeignet für die ganze Familie. Rund um den See gibt es immer wieder die Möglichkeit sich auszuruhen und den Blick über den unverbauten See schweifen zu lassen. Der idyllische See bietet Ruhe pur! Das beschauliche Dorf ist zwar der kleinste Ort im Salzburger Alpenvorland hütet aber so manch schönes Naturparadies.

 

Genießen Sie auch im Winter die tief verschneite Landschaft um den Hintersee.


Almwandern in und um Faistenau

 

Erwandern Sie eine der schönen Almen in Faistenau und Hintersee. Und lassen Sie während einer Almwanderung mal wieder so richtig die Seele baumeln. Die Schönheit der Natur ist wie Balsam für unsere Seele. Und eine zünftige Einkehr in eine der urigen Almhütten wird Sie für Ihre Anstrengung belohnen.

 

Weitere Information: Almwanderungen Faistenau


Skifahren in Gaissau-Hintersee

 

Im Winter heißt das nahegelegene Skigebiet "Gaissau-Hintersee" alle Wintersportbegeisterte Willkommen. Das kleine aber feine Skigebiet bietet Abfahrten für die ganze Familie und viele gemütliche Almen zur Einkehr.

 

Das Skigebiet gilt als relativ schneesicher und über 30 km Pisten laden zum Skifahren ein. Außerdem gibt es einen Funpark für Snowboarder, eine Skischule für Anfänger sowie schöne Strecken für Skitourengeher.

 

Weitere Information: www.gaissauhintersee.at


Faistenau das Langlaufdorf


Es gibt 5 Langlaufloipen in Faistenau, mit einer Gesamtlänge von ca. 50 km. Die Loipen sind leicht bis mittelschwer und starten alle direkt im Ortszentrum am Sportplatz, wo man auch sein Auto parken kann.


Etwas besonderes ist die Nachtloipe mit ca. 5 km Länge, die von der Dämmerung bis 21.00 Uhr beleuchtet wird.


Weitere Information: www.langlaufdorf.at


FAISTENAU: DAS NATURPARADIES VOR DEN TOREN SALZBURGS


Der Tourismus hat in Faistenau schon lange Tradition. Gäste aus aller Welt schätzen die unberührte Natur. Die von Bergen und Seen umgebenen Gemeinde im Salzburger Land ist aber auch beliebtes Naherholgungsgebiet für die Salzburger.  


Faistenau ist ein tolles Ziel für Aktivurlauber und Ruhesuchende. Für Sportbegeisterte gibt es im Sommer unzählige Sport-Möglichkeiten. Wanderer und Mountainbiker finden sowohl einfache als auch anspruchsvolle Strecken in der Osterhorngruppe vor. Der nahe gelegenen Hintersee und das Felsenbad laden im Sommer zu wunderbaren Badetagen ein. Ein besonderes Highlight sind jedoch die Canyoningtouren in die Strubklamm.

Wintersportbegeisterte finden im Skigebiet Gaissau-Hintersee ein kleines aber feines Skiparadies. Im Dorfzentrum von Faistenau gibt es eine weitläufige Langlaufloipe sowie eine Snowtubingbahn - da bleibt kein Wunsch offen.

 

Weitere Information zum Naturparadies Faistenau bekommen Sie beim örtlichen Tourismusverband. 

tOURISMUSVERBAND FAISTENAU | ÖFFNUNGSZEITEN


Montag – Freitag: 09.00 – 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 – 13.00 Uhr

(Samstag geöffnet: Juli & August, Weihnachtsferien)